Jahreshauptversammlung 2013

Jahreshauptversammlung 2013
 
               FV 1923 Mümling- Grumbach zieht positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012                                                       
 
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung - die am 22.03.2013 im Vereinsheim vom FV Mümling-Grumbach stattfand - zog der bisherige und auch neue Vorsitzende Thomas Schmauß eine positive Bilanz zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2012.
Die sportliche Seite bescherte dem Verein im Mai 2012 den Klassenerhalt in der Kreisoberliga Dieburg/Odenwaldkreis nachdem Günther Schmitt die Geschicke im Januar 2012 übernommen hatte und die Mannschaft ins richtige Fahrwasser brachte. Achim Volk erwähnte dies auch in seinem Bericht über die sportliche Saison 2012 - Volk :" Günther Schmitt verstand es jeden einzelnen Spieler zu motivieren und die Mannschaft in den Mittelpunkt zu stellen.."
Mit der sportlichem Bilanz im Seniorenbereich, sowohl bei der 1b als auch bei der Kreisoberligamannschaft ist man im Verein sehr zufrieden.
In der aktuellen Tabelle belegt die 1b einen gesicherten Mittelfeldplatz - und mit 33Punkten rangiert die 1.Mannschaft derzeit auf dem 6 Tabellenplatz.
Aus privaten und beruflichen Gründen kann G.Schmitt seine Trainertätigkeit in Mümling - Grumbach nicht weiter fortführen - die exzellente Arbeit soll in der neuen Saison durch Marcel Winkler weiter fortgesetzt werden. Marcel Winkler stellte sich im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern und Spielern vor.
Auch die Jugendleitung mit Axel Kepper an der Spitze - hatte durchweg nur Positives zu berichten - weitere Jugendliche an die Senioren heranführen und das Fundament in den Jugendgruppen Bambini - A-Jugend zu legen - ist für den Verein die Herausforderung. Es bedarf qualifizierter Trainer und Betreuer und einer guten Jugendarbeit, um weiterhin in Grumbach erfolgreichen Fußball zu sehen. Axel Kepper informierte auch kurz über die Aktivitäten der nicht mehr aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden AH Truppe - die sich aber immer noch freitags zum Training trifft und auch kulturell jedes Jahr etwas unternimmt.
Benjamin Lohnes als Verantwortlicher für die Finanzen - legte einen ausgeglichenen Haushalt vor. Die Veranstaltungen die der Verein durchführt sind notwendig, um die laufenden Kosten die dem Verein entstehen zu decken. Die Entlastung für den Vorstand wurde durch die Versammlung erteilt. Marko Kepper hatte zuvor über eine ordnungsgemäße Kassenführung berichtet. Schmauß: " Wir sind ein kleiner Verein mit 255 Mitgliedern - Und werden in diesem Jahr 90 Jahre alt - wer nichts tut für andere - tut nichts für sich". Wir haben dem Ort - den Einwohner mit unserem Sportverein sehr viele Möglichkeiten in den zurückliegenden Jahren gegeben und geboten - die Vereine im Ort brauchen die Unterstützung der Bevölkerung und die Hilfe der Einwohner, um Ihren Erhalt zu sichern. Unser Verein braucht neue Helfer und vor allem Leute die Verantwortung und Kontinuität leben - eine Aufgabe annehmen - heißt Engagement - Nachhaltigkeit und Verantwortung zeigen. Eine schöne Herausforderung - wenn man es will.
Im Jahr 2013 erlebt der FV seinen 90 Geburtstag - gefeiert werden soll dies im kleinen Rahmen(22.06) an der Sporthalle mit den Einwohnern von Mümling- Grumbach und befreundeten Vereinen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder Bernhard Sauer, Wilhelm Gärtner und Jürgen Leifermann zu Ehrenmitgliedern ernannt. Sie alle gehören länger als 45 Jahre dem Verein an und haben sich in unterschiedlichen Funktionen
und Aufgaben für den Verein engagiert und verdient gemacht.
Ein ehrendes Andenken wird der FV 1923 Mümling-Grumbach seinen verstorbenen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern bewahren.
 
Die Vorstandswahlen ( geschäftsführender Vorstand) ergaben :
1.Vorsitzender : Thomas Schmauß
2.Vorsitzender : Klaus Kredel
Finanzen : Benjamin Lohnes
 
 
Bild von rechts nach links 1. Vorsitzender Thomas Schmauß -- Ehrenmitglied Wilhelm Gärtner mit Urkunde - 2. Vorsitzender Klaus Kredel
2018  Grün-Weiße-Liebe seit 1923